Entkalkungsanlage Preis – Die Anschaffungskosten

Entkalkungsanlage Preis

Der einmalige Entkalkungsanlage Preis welcher beim Kauf fällig wird, ist sehr unterschiedlich. Abhängig von Hersteller und Modell sowie von Leistung und auch von der Größe, variieren die Preise zwischen wenige hundert Euro bis auf mehrere Tausende Euro.

Der Entkalkungsanlage Preis startet bei etwa 400 Euro, und kann sich auf bis zu 2000 Euro steigern. Hochwertige Geräte für die Entkalkung im privaten Haushalt sind in der Regel für bis zu zehn Personen ausgelegt. Eine Entkalkungsanlage für einen industriellen Betrieb ist für etwa hundert Personen ausgelegt. Dementsprechend gestaltet sich in diesem Bereich die Kostenspanne.

Variable Kosten der Entkalkungsanlage im Preis

Ebenfalls die variablen Kosten für eine Entkalkungsanlage sind verschieden. Jedes Modell hat einen anderen Verbrauch, bei teilweise gleicher Leistung. Einige Entkalkungsanlagen arbeiten viel effizienter als andere und das Regeneriersalz erzeugt unterschiedlich hohe Kosten. Im Handel sind zeitgesteuerte Wasserentkalker erhältlich oder solche, die nach dem Wasserstand gesteuert sind.

[amazon bestseller=“Entkalkungsanlage“ items=“3″ template=“list“]

Ein wasserstandgesteuerter Entkalker braucht als Zubehör Regeneriersalz.

Der Entkalkungsanlage Preis ist von vielen Faktoren abhängig

Der Entkalkungsanlage Preis hängt beispielsweise auch von der Art des Antriebs ab. Einige Geräte arbeiten mit Elektrizität, andere Anlagen arbeiten mit Wasserkraft.

Der jeweilige Entkalkungsanlage Preis hängt von der Verwendung der Art des Entkalkers ab. Zudem ist er davon abhängig mit welcher Energie die Anlage betrieben wird. Der laufende Entkalkungsanlage Preis beträgt zwischen etwa 0,20 Cent und 0,40 Cent pro Tag.

Dieser Wert errechnet sich aus dem Nutzen der Anlage und den dadurch eingesparten Folgekosten. Bedenken Sie, dass zu viel Kalk im Wasser erhebliche Schäden verursachen kann und dadurch mitunter weitere teurere Kosten entstehen können, wenn zum Beispiel jedes Jahr die Waschmaschine kaputt geht oder halbjährlich die Kaffeemaschine ersetzt werden muss.

Durch Kalkablagerungen werden Waschmaschine und Spülmaschine auf Dauer zerstört.

Die Wartung einer Entkalkungsanlage – Die Kosten

Der Entkalkungsanlage Preis entsteht bereits mit der Wartung. Die Höhe hängt vom Aufwand ab, der für die Wartung erforderlich ist. Einige Firmen berechnen für eine einjährige Wartung hundert Euro, andere fordern 200 Euro für die Wartung der Entkalkungsanlage im Preis.

Lohnt sich die Entkalkungsanlage den Preis zu investieren?

Die Anschaffung einer Entkalkungsanlage lohnt sich, wenn der Härtegrad des Wassers in Ihrem Zuhause sehr hoch ist. Dann ist es durchaus sinnvoll, so eine Anlage zu kaufen.

Der Deutschlandweit durchschnittliche Härtegrad beträgt 16° dH. Experten empfehlen jedoch einen Wert von 7 °dH, um Schäden an Haushaltsgeräten nachhaltig zu vermeiden.

Den Entkalkungsanlage Preis lohnt es sich zu investieren, da der Verschleiß Ihrer elektronischen Geräte im Haushalt nachhaltig und effizient verringert wird. Geschirrspüler, Kaffeemaschine und Waschmaschine weisen eine höhere Lebensdauer auf.

Ebenfalls setzen sich kleine Leitungen und Rohre nicht mehr so rasch mit Kalkablagerungen zu. Zudem bleibt die Funktionalität einwandfrei erhalten.

Stellt man eine Kosten-Nutzen-Rechnung für eine Entkalkungsanlage auf, gilt es allgemein nachfolgend benannte Kosten zu berücksichtigen:

Einmalige Kosten:

  • Die Kosten der Anschaffung
  • Die Kosten des benötigten Zubehörs

Laufende Kosten:

  • Salz für den Enthärter
  • Abwasserkosten
  • Strom- und Energiekosten für den Betrieb der Anlage

Einsparungen über das Jahr:

  • Wasserverbrauch
  • Waschmittel
  • Duschgel, Shampoo und Seife
  • Kalkschutzmittel
  • Kalkreiniger
  • Heizleistung
  • Anschaffungskosten für neue Geräte

Fazit des Entkalkungsanlange Preises

Wie hoch nun der wirkliche Entkalkungsanlage Preis ist, hängt individuell von jedem Haushalt ab. Die Kosten sind abhängig vom Härtegrad Ihres Wassers und natürlich auch davon, wie hoch Ihr individueller Wasserverbrauch ist.

Ebenfalls spielt die Marke und die Art und Weise der Beschaffenheit sowie Leistungseffizienz der Entkalkungsanlage eine Rolle, welche sich im Preis niederschlagen.

Tatsache ist, dass der Einbau einer Entkalkungsanlage sinnvoll ist, wenn sich durch die clevere Nutzung Geld sparen lässt. Die Lebensdauer aller – mit Wasser in Kontakt stehenden – elektrischen Haushaltsgeräte wird zudem deutlich verlängert.

Darüber hinaus wird weniger Waschmittel verbraucht und weniger Geld für Reinigungsmittel und Entkalkungsmittel ausgegeben. Aus diesem Grund sollten Sie über die Anschaffung und die nachhaltige Installation einer Entkalkungsanlage nachdenken. Die jeweils fällig werdenden Entkalkungsanlage Preis sollten Sie als nützlich ansehen und als eine auf Dauer sehr gute Investition in sich und Ihren Haushalt betrachten.

Autor: iMC

Wasserenthärtungsanlagen Testsieger ist ein Portal zur Information verschiedener Entkalkungsanlagen für Privat- und Gewerbeanwender.